Meine Leistungen

Systemische Paartherapie und -beratung

Paare, deren Beziehung in einer Krise steckt –

in der Resignation, Wut, Stillstand, Lähmung, Enttäuschung vorherrschen – haben eine große Chance, im Anschluss an eine Paarberatung lebendiger und klarer zu werden. 

Meist haben Paare das Gefühl, schon alles versucht zu haben, um die Krise zu überwinden. Paarberatung kann dabei unterstützen, neue Handlungswege zu eröffnen.

Ich biete dafür einen geschützten Raum, in dem jede*r von Ihnen die eigenen Bedürfnisse und Wünsche klar formulieren kann, ohne immer wieder in destruktive Beziehungsspiralen zu verfallen. 
Als Therapeutin ist es mir wichtig, Ihre Beziehung als Ganzes, Ihre individuellen Unterschiede und Ihre Potenziale als Paar im Blick zu haben. 
Mich interessiert, wie es zu dem Status Quo Ihrer momentanen Beziehung kam, ohne dabei den oder die Einzelne*n moralisch zu bewerten. 

Ich arbeite u.a. mit praktischen Methoden, um beispielsweise zu visualisieren oder in einem Perspektivwechsel erlebbar zu machen, wie es immer wieder zu den gleichen Teufelskreisen und Stolpersteinen innerhalb der Beziehung kommt. 

Was konkret in der Beratung passiert, richtet sich primär nach Ihren Bedürfnissen, Wünschen und Zielen. Ich rege an und konfrontiere auch mal auf angemessene Art. Sie aber entscheiden, ob es Sie weiterbringt. 

Mögliche Themen in der Paarberatung: 

  • Wie können wir zusammenbleiben und wieder zu einer lebendigen und tragfähigen Beziehung finden?
  • Teufelskreise: Der immer gleiche Paartanz
  • Der Umgang mit Unterschieden
  • Vom (Liebes-)Paar zum Elternsein. Was passiert auf der Paarebene?
  • Affären und Außenbeziehungen
  • „Du bist nicht mehr so, wie du es mir mal versprochen hast“ - Unbewusste Partner*innenverträge
  • Verhältnis von Geben und Nehmen, Nähe und Distanz
  • Sexuelle Konflikte
  • Wie können wir ggf. gut auseinandergehen/uns trennen




Systemische Einzelberatung und -therapie

Neben der Paarberatung biete ich auch Einzelberatung und -therapie an. 

Probleme, Krisen und Stolpersteine gehören zum Leben dazu. Doch wenn es sich um Muster handelt, die immer wieder auftreten, Sie das Gefühl haben festzustecken und alleine oder mit Hilfe von außen nicht mehr herauskommen, kann systemische Beratung und Therapie hilfreich sein. 

Ich biete dafür einen geschützten, wertschätzenden Rahmen, in dem erst einmal alles auf den Tisch kommen kann und jedes Gefühl seine Berechtigung hat. 
Im gemeinsamen Prozess unterstütze ich Sie dabei herauszufinden, welche Muster und Verhaltensweisen Sie verändern könnten.

Ich arbeite auch hier mit einem Repertoire an systemischen Methoden.

Mögliche Themen in der Einzelberatung/ -therapie: 

  • Die Bewältigung von Lebenskrisen und akuten Belastungen, z.B. Verluste, Trennungen, Arbeitslosigkeit etc.
  • Umgang mit Aggressionen, Ängsten, Schuldgefühlen, innerer Leere 
  • Hilfe von außen, um anstehende Entscheidungen besser treffen zu können
  • Die Aufarbeitung belastender Beziehungserfahrungen oder wiederholtes Scheitern von Beziehungen
  • Gefühle von Sinnlosigkeit und Trauer



Mein Angebot richtet sich gleichermaßen an gleichgeschlechtliche, heterosexuelle, gemischtorientierte, interkulturelle, polygame, polyamore (bzw. konsensuale, nicht-monogame) etc. Beziehungsformen.